25.01.2019 / 26.01.2019

BAYNKOV
FRAMED BY FASHION

 

 

Opening:

 

25.01.2018, 3-9pm
26.01.2019, 3-9pm

 

 

 

Nach dem Ball ist vor der Hinrichtung

 

In Verlegenheit bringt sich die Schöpfung dar. Nach der zeitweiligen Enteignung der Hypokrisie sehnt sich der Atem. Nach schonungsloser Verbannung die Vorstellung des Selbst. Kegelförmig löst sich der Sturm der Entrüstung vom Gipfel stoischer Harmonie. Die Dramaturgie konzentrischer Selbstauflösung führt den Untergang des Bündnispartners herbei. In die unnütze Quälerei der Einverleibung fremder Anwesenheit schwört die Gottesfrucht ab. In den ruchlosen Sog roher Erfahrung schlittern die zielfantasierenden Sinne. Als unfreiwilliger Helfer in einer Notsituation erwachen die Erwachsenenspiele traumatischer Kindheit. Zwischen Gnade und Angst  pendelt das reaktiv depressive des Daseins. Herausgeputzt erscheinen die Anpassungsstörungen im Herz der Gesellschaft. Die in die österreichische Hochsprache festgeschrieben Selbstaufhebung konkurriert mit dem Mit-sich-selbst-nicht-Identischen Russlands. Die eskalierende Eigenwahrnehmung flieht in das Geschneise kollektiven Vergessens, der tollkühne Übermut erübrigt sich als heillose Einsamkeit. Im Jugendstil erscheint das Friedhofsgemüse. Wie üblich fällt der Faschingsdienstag auf Freitag den 13. In der Starr hysterischer Zwiespältigkeit thront der gerade Rücken der Tanzpartnerin. Datenerhebende Damenwahl amüsiert den genüsslichen Zigarrenrauch verkohlter Prinzipien. Wie ein Nachhall des Urschreis treten ein die verspäteten Gäste. Statt Gedanken kursieren Gerüchte durch den Schwindelanfall. In den Logen verstecken sich die guten Lebensbedingungen hinterziehender Existenzen. Einem Gefängnis gleicht das persönliche Schloss von Versailles.

 

 

 

 

 

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

Please wait...

Subscribe to our newsletter

Want to be notified when our article is published? Enter your email address and name below to be the first to know.